Freitag, 9. August 2013

Familienfotos

Sind Eure Kinder auch so begeistert alte Fotos anzuschauen? 

Meine Tochter liebt es und auch Geschichten zu hören was wir so in Ihrem Alter gesagt und gemocht haben und was sie so getan hat, als sie "klein" war ;-)

Da die Hälfte der Familie etwas über 400 km weg wohnt, hatte ich ihr schon als Baby ein kleines Foto-Einsteckalbum gemacht und auch in Ihrem Zimmer hängen viele Fotos. Die erste Hülle des Albums hat mittlerweile das Zeitliche gesegnet und wurde ausgetauscht, das Album selbst wird immer mal wieder rausgekramt. Auch Ihre Freundebücher schaut sie sehr gerne an.

Im Moment sammeln wir von allen Verwandten Kinderbilder von der Einschulung, um eine Kollage für sie zu basteln. Eine Kollage haben wir bereits gemacht: Alle nahen Verwandten als Kind auf ihrem ersten Schaukelpferd oder fahrbaren Untersatz. Da schaue ich auch immer mal wieder drauf - schon lustig.

  

MyHeritage startet im Moment die Initiative "Familienfotos bewahren", auf der Seite gibt es viele Tipps um Familienbilder zu bewahren und kreative Ideen besonders für Kinder.
Mir gefällt der gemalte bzw. geklebte Stammbaum an der Wand mit Fotos besonders gut. Ich bin schon am überlegen, ob wir genügend Fläche dafür haben ;-)
Aber auch das Foto im Glas als Zeitkapsel finde ich eine tolle Idee.
Viele Infos dazu gibt es auch auf dem deutschen blog. Ich bin schon gespannt auf die vielen Ideen und Anregungen, die es dort gibt.

Wir werden jetzt erstmal die Fotos sammeln und dann schaue ich, wie wir die am besten in Szene setzen, vielleicht fällt mir ja auch etwas mit Stoff ein ;-).

Viele Grüße aus dem mobilen Nähzimmer
Eure Sylvia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich jedesmal ganz doll und bin super stolz!
♥ liche Grüße
Sylvia