Donnerstag, 29. September 2016

ShirtBox von EllePuls




Viele Sachen sind in letzter Zeit entstanden und ganz besonders stolz war ich, dass ich für Elke von EllePuls (Bethouia - ihr wisst schon...) Probe nähen durfte. Da ist was ganz Geniales entstanden, eine ShirtBox und zwar für große Frauen und da war ich ja mit meinen 1,81 fast die Kleinste, haha, tolles Gefühl, kenne ich sonst gar nicht. 
Und ein Grund das Nähen zu lernen war für mich, dass bei mir fast alles zu kurz ist, die Ärmel "Hochwasser" haben und so weiter.

Erweiterbare Boxen finde ich generell klasse. Da kann ich aussuchen was ich möchte und brauche. Es gibt eine Basis Version und in Kürze auch noch 2 weitere Versionen mit diversen Ausschnitten, Ärmeln, als Kleid und so weiter und Achtung für den Winter ist auch schon ein Rollkragen geplant.


Shopbild_ShirtBOXIch habe bei meiner Version mal richtig gespielt, nicht etwa weil der Stoff zu knapp war, naaaheeeiiiin. *Hust* Ich habe das Vorderteil in der Mitte um 6 cm verbreitert, die ich dann später eingekräuselt habe. Als Ausschnitt habe ich die runde Form gewählt. Die 3/4 Ärmel sind nicht überschnitten, sondern einfach nur unten den Stoff anders angesetzt. Das Rückenteil habe ich in der Mitte verlängert.



So richtig beeindruckt hat mich die Anleitung, in der verständlich erklärt wird, wie ich denn den Schnitt auf mich anpasse. In Rückenhöhe, Rückenlänge (ja das ist tatsächlich nicht das Gleiche) und so weiter. Und sogar so, dass auch mir Chaot schwer fällt, irgendwas falsch zu machen - und das will schon was heißen *lach*

Schaut mal bei EllePuls, dort sind die ganzen Probenäher mit den Beispielen zu sehen und der genaue Inhalt der Boxen ist erklärt.

Das ist jetzt mal richtig viel Werbung in einem Post, aber ich denke alle großen Frauen werden mich total verstehen :-)

Begeisterte Grüße aus dem mobilen Nähzimmer,
Eure Sylvia
...die jetzt mit dem neuen Lieblingsshirt zu RUMS hüpft

Schnitt: ShirtBox ExtraLang von EllePuls - wurde mir kostenlos zur Verfügung stellt
Stoff: Ich kann mich nicht mehr erinnern, er lag im Schrank und hat nur auf diesen Auftritt gewartet.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich jedesmal ganz doll und bin super stolz!
♥ liche Grüße
Sylvia