Donnerstag, 19. November 2015

♥ Mädels-Wochenende mit Efiara ♥


Ende Oktober war es wieder soweit. Lange ersehnt und dann doch wieder viel zu schnell vorbei. Das Treffen zur Kreativ-Welt Messe in Frankfurt mit MissMifefe und Miri. Leider musste Iris -Miri dann noch noch absagen, was sehr schade war - vor allem weil wir eine "Plotter für Doofies"-Session geplant hatten, mit ihr als Seminar-Leitung sozusagen. Die Belohnung in Form von Alkoholpralinen mussten wir uns dann auch noch alleine reinzwitschern, war das hart *lol*.

So mussten wir anderen Unfug aushecken und sind dann freitags schon nach Frankfurt, nachdem wir den Rest der Mucksyfamilie am Bahnhof ausgesetzt haben (Keine Sorge, die habe ich nach dem Papa-Tochter-WE auch wieder aufgenommen ;-))
Wir haben uns gedacht, wenn schon nicht plottern, dann lassen wir die Nähmaschine glühen und haben uns mit Stoff eingedeckt - dem Gleichen natürlich - keine Frage. Das machen wir sonst auch sehr oft – meistens eigentlich, und zwar  über ca. 600 km hinweg und nicht abgesprochen.
Eigentlich könnte die eine jeweils für die andere immer mitkaufen haben wir festgestellt, denn wir mögen eh das Gleiche und meistens nähen wir auch noch das Gleiche. Da haben wir uns gedacht, da können wir das auch mal direkt live machen. Wir haben nicht wirklich diskutieren müssen als wir den senfgelben Viskosejersey entdeckt haben und die Efiara als Schnittmuster hatten wir schon vorher auserkoren. Das eBook von Schnittgeflüster hatte ich nämlich schon gedruckt und geschnitten – und natürlich! haben wir auch die gleiche Größe - praktischerweise. Also Freitagabend noch schnell die Waschmaschine angeschmissen und den Trockner, damit für Samstag alles bereit ist. (Ich habe es natürlich geschafft Samstagmittag kurz vorm Start den Prosecco quer übern Tisch zu schleudern. Netterweise aber nur über meinen Stoff, denn Michi lag schon auf dem Boden zum Zuschneiden. 
Ein kurzes Intermezzo mit dem Fön und ein Wellnessaufenthalt auf der Heizung später war aber nichts mehr zu sehen und wir hatten ja eh nur ein Schnittmuster und ich musste das mobile Nähzimmer erstmal im Wohnzimmer installieren und die Ovi neu einfädeln. 



Ein perfekter Nachmittag und endlich mal live und nicht nur über diverse Kanäle wie WhatsApp zusammen etwas zu machen und sich auch ein paar Anregungen zu holen. Hach, das wenigstens einmal im Monat wäre schön *Träum*

Auch hat meine Nähmaschine keine Zickereien gemacht und brav getan was Michi eingestellt hat, so dass ich gedacht habe meine Gespräche mit diversen Händlern auf der Kreativwelt wären umsonst gewesen aber Pustekuchen, kaum war Michi aus der Tür, fing das Elend wieder an. Nun gut. Im Moment befindet sich die Diva im Karton, sozusagen „Returned to Sender“ und ich hoffe demnächst geht es ohne Zickereien wie gewohnt in der Vergangenheit weiter. Ich werde berichten.

Für herbstliche Fotos draußen war es aber leider zu spät, so dass mal wieder der Selbstauslöser herhalten musste ;-)




Stoff: Viskosejersey 

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche und hüpfe heute mal zum Doppel-RUMS mit meiner Zwillingsschwester im Geiste ;-)

Grüße aus dem mobilen Nähzimmer
Eure Sylvia

Kommentare:

  1. Das klingt nach ner Menge Spaß Cousinchen. :-D Tolles Teil habt ihr/Du da genäht und das ist ein richtig schönes Bild von Dir. :-) ...ausserdem liebe ich Deine Schreibe! ....ich war direkt dabei! :-))))

    Was ich noch fragen wollte... Wo kaufst Du eigentlich Deine Paspelbänder?

    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, vielen Dank *rotwerd*, das freut mich total :-)
      Meine Paspelbänder kaufe ich meistens bei Kleewald oder AllesfürSelbermacher oder wenn ich Stoff kaufe - was allerdings meistens aufs die gleiche Adresse rauskommt *lach*
      Vielleicht schaffen wir ja mal den nächsten Stoffmarkt zusammen? :-)
      LG, Sylvia

      Löschen
  2. Ohhh ja....das wäre super. Vielleicht klappt es ja mal im Frühjahr und ich geh mal stöbern, ob es das passende Paspelband dort gibt. :-D Danke. :-)

    Grüßlies
    Martrtina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich jedesmal ganz doll und bin super stolz!
♥ liche Grüße
Sylvia