Donnerstag, 18. September 2014

Ein neues Lieblingsteil

Hier kommt mein neues Lieblingsteil!

              



Nachdem ich schon 2 Yanas für das Lieblingsmädchen genäht habe, musste natürlich auch die MaYana her – ich konnte nicht anders, es machte einfach zu viel Spaß die zu nähen (ziemlich viel mehr als dem Lieblingsmädchen dann das tragen *hüstel* - ja gut, ich sehe es ein, die Dinger drehen sich halt nicht wie Tellerröcke, da muss man bzw. mädchen Prioritäten setzen).
Gut dass es den Schnitt auch für die Großen gibt (Vielen Dank an Frau Liebstes!), denn ich liebe diesen Rock. Und das will was heißen, ich war nämlich noch nie der „Rocktyp“ und in meinem Schrank findet sich nur 1 Jeansrock und der hängt schon ziemlich unbeachtet in der hintersten Reihe. Röcke finde ich immer nur an anderen schön – kann natürlich auch an der Passform der Röcke von der Stange liegen.
Mayana ist anders, da muss ich mir tatsächlich Zwangspausen auferlegen, damit ich nicht jeden 2. Tag damit im Büro aufschlage, denn sie ist schon auffällig die Süße – auffällig schöööööööööööööööön. Deshalb hat sie schon einige Runden in der Waschmaschine gedreht bevor ich endlich a) Lust b) Zeit und c) schönes Wetter hatte um Fotos zu machen. Da es zwischenzeitlich schon einen Herbsteinfall gab, hatte ich das Bild mit den Stiefeln im Kopf und das war so einfach da nicht wieder raus zu bekommen - ich muss mich wohl nicht fragen woher Lieblingsmädchen ihren Dickkopf hat. Und so wurde es, als der Sommer am Dienstag mit 25°C zurück kam, auch ohne Socken in den mit Lammfell gefütterten Stiefeln recht kuschelig. Wenn Ihr genau schaut, könnt Ihr evtl. noch kleine Rauchwölkchen erkennen. 




Das die anderen Klamotten ihm Schrank sie wohl genauso süß finden und ungehemmt mit ihr gekuschelt haben und sie deshalb Knutschflecken bzw. Knutschfalten bekommen hat, habe ich in meiner Euphorie zu spät gemerkt. Aber mal ehrlich zu a),b) und c) hat einfach nicht mehr ein "d) bügeln" gepasst (passt mir eigentlich nie, ich gebe es zu). Ihr versteht. Frau kann halt nicht alles haben, nicht wahr ;-)
Bügelfreie Grüße aus dem mobilen Nähzimmer
Eure Sylvia



Stoff: Retrokreise von Buttinette und Jeansstoff vom Stoffmarkt
Schnitt eBook: Kibadoo
Verlinkt bei RUMS



  

Kommentare:

  1. Schicker Schnitt, toller Stoff, super Rock!
    Den hätte ich wohl auch gerne, und mir wäre es vollkommen egal, dass er sich nicht dreht :-)
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Frau Käferin, ich sehe wir setzen die gleichen Prioritäten ;-)
      Vielen Dank für die lieben Worte.
      LG Sylvia

      Löschen
  2. Was für ein tolles Outfit. Das ziehst Du dann an wenn wir zur Creativa nach Frankfurt fahren. Was freue ich mich schon, nur noch 6 Wochen und wir sehen uns wieder!!!
    Dicken Kuß
    Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, na dann sind die Rauchwölkchen aber hundertpro sichtbar und hinter mir fallen die Fliegen von den Wänden.
      Hach, echt nur noch 6 Wochen *freu*
      Schmatzi in den Norden,
      Sylvia

      Löschen
  3. LIebe Sylvia,
    die Mayana steht Dir super gut.
    Ach jetzt wo die Stiefelzeit wieder los geht ein absoluter Hingucker mit der Leggins.
    I love it.
    Lg Miri

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Rock. Sehr schöner Stoff. Habe den auch schon einmal genäht, das ist echt nicht so einfach fand ich. Gefällt mir gut deine Version. lg Filia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Filia :-) Ich habe mich selbst gewundert, dass das so gut ging. Wahrscheinlich hatte ich so viel Respekt vor dem Schnitt, dass ich mich mal zusammen gerissen habe, hihi.
      LG, Sylvia

      Löschen
  5. Sehr hübsch! Und Deine Paspel ist ja echt perfekt geworden! Wahnsinn!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Änni :-) *Rotwerd* Ausnahmsweise habe ich Schlamperle mal genau gearbeitet. Gestern habe ich schon wieder ein anderes Teil erstmal in die Ecke geschmissen *lach*.
      LG, Sylvia

      Löschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich jedesmal ganz doll und bin super stolz!
♥ liche Grüße
Sylvia