Freitag, 5. April 2013

Doppeltes Lottchen...bzw. Röckchen

Ja ich bin immer noch im Fieber :-)

Meiner Nichte hatte ich an Ostern einen Rock genäht, der leider etwas zu klein war. Also musste hurtig noch etwas Stoff gekauft, gewaschen und vernäht werden.
Da Töchterchen ja NIE was bekommt, will sie natürlich auch einen Rock und ganz klar: den Gleichen!

Da saß ich also gestern vorm Jeanstoff und suchte meine Sachen zusammen, als Töchterchen mir mitteilte, ich solle doch bitte die Cousine anrufen und ihr sagen, dass sie morgen (sprich heute) den Rock gleich anziehen soll, dann würde sie ihren auch anziehen - die beiden sind heute gemeinsam bei Oma und Opa (die hoffentlich genug Baldrian und Johanniskrautkapseln vorrätig haben).
Meine Frage - mit Blick auf den noch nicht mal zugeschnittenen Jeansrock - welchen Rock hat sie ihrerseits mit einem verständnislosen Blick beantwortet. Jaja Ironie ist noch nichts für kleine Kinder :-)

Wie ich meinen Abend gestern verbracht habe muss ich ja dann nicht mehr genauer beschreiben, oder?

Aber voila, hier sind alle beide.

Nähgrüße aus Hessen :-)

Der Schnitt ist übrigens von Lillesol & Pelle. Ich habe nur das Rückenteil vom Knopfrock genommen und Bündchenstoff oben angesetzt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich jedesmal ganz doll und bin super stolz!
♥ liche Grüße
Sylvia