Freitag, 30. Juni 2017

Julika Mini

Heute gibt es mal wieder was für Lieblingstochter. 

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich kurzfristig für Dani von Prülla Probenähen durfte - wo ich doch die Jerika als Standard-Schnittmuster schon hoch und runter genäht habe ;-)

Diesmal ist es ein Jumpsuit oder wie Tochterkind immer meint: ein jumpender Suit. Sie war auch sofort angetan. Die erste Version hier ist aus Resten entstanden und als Zweitteiler, das geht nämlich mit diesem Schnitt auch super und nach der nächsten einteiligen Version, die schon fertig ist, werden noch einige kurze Hosen folgen, denn mit den Falten vorne sieht die mega schick aus wie ich finde und durch den Jersey macht das Teil einfach alles mit.



Ich habe hinten die Lösung mit Bindeband genommen und beim Probenähen sind noch einige Version mit Knöpfen entstanden, was für kleinere Mädels super ist. Schaut Euch mal die Beispiele an - da der Schnitt soviel Spaß macht, sind trotz der kurzen Zeit viele Einteiler und Zweiteiler entstanden.

Euch ist sicher aufgefallen, dass das Original ohne Ärmel ist - das war das einzige was meiner Tochter nicht gefallen hat und so habe ich einfach überschnittene Ärmel dran gebastelt.

Und auf vielfachen Wunsch gibt es auch ein Kombi Ebook von Julika und Julika Mini - Tschakaaaa :-)


Lieblingstochter ist auf jeden Fall begeistert und was will Frau mehr.

Grund zur Freude gibt es heute gleich nochmal, denn es ist der letzte Schultag und für uns der letzte Schultag in der Grundschule. Meine Güte, wir hatten doch gestern erst Einschulung, wo rennt bloß die Zeit hin.
Zur Abschiedsparty gestern wurde direkt der neue Einteiler Julika ausgeführt, der jetzt erstmal in die Waschmaschine wandern muss bevor ich ihn hier zeigen kann. Ihr braucht also noch etwas Geduld, in der Zwischenzeit könnt Ihr Euch ja einfach selber einen nähen - oder zwei ;-)

Viel Spaß mit dem "jumpenden Suit" am Freutag wünsche ich Euch aus dem mobilen Nähzimmer.

Eure Sylvia


ebook: Julika Mini von Prülla 
(wurde mir für das Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt)
Stoff: Reste vom Stoffmarkt
Verlinkt bei Kiddikram, Freutag


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich jedesmal ganz doll und bin super stolz!
♥ liche Grüße
Sylvia