Donnerstag, 3. Juli 2014

Sommerlich gewickelt


Ich habe mich gewickelt, nee Quatsch eingewickelt - in ein sommerliches Wickelkleid von Frau Liebstes.
Das ist jetzt die einfache Testversion ohne Schnickschnack mit nur einem Stoff und es ist fast alles gut gegangen.

Ich habe mich dann leider zu früh gefreut weil Diva Nähmaschine beim Säumen natürlich wieder die Oberzicke gegeben hat und versucht hat alles schön in Wellenform zu legen. Obwohl es nicht ganz so schlimm ist, seit ich ihr einen Obertransport verpasst habe - als eine Art Maulkorb quasi.

Eigentlich will ich dieses Wickelkleid aus schönem fliessendem Viskosejersey nähen aber ich kriege schon Panik was sie dann aus den Säumen macht. Vielleicht nähe ich komplett mit der Ovi und statt säumen gibt es einen schmalen Bund - zumindest an den Seiten aber was passiert dann mit den Bindebändern...hmpf. Falls Ihr Ratschläge habt, bitte her damit! Den Füßchendruck kann ich bei meiner Maschine leider nicht einstellen.

Deshalb habe ich auch auf den Fotos den "bösen" Blick, hihi, der Fernauslöser hat nämlich auch rumgezickt genauso wie das Stativ und ich war schon kurz davor alles abzubrechen, damit nicht genug hat das Fotobearbeitungsprogramm auch nicht gemacht was ich wollte *grummel*. Anscheinend haben sich die elektronischen Mitbewohner zuhause gegen mich verschworen. Der Nähmaschine habe ich schon mit Austausch gedroht und mal die Internetseite vom Nähpark aufgerufen auf das sie weiß was der Gong geschlagen hat ;-)

Als Ausgleich dafür hier ein paar Blümchen für Euch - ohne Kopf ;-) und ein Füßchenbild - man beachte den passenden Lack *Grins*
Das Kleid ist auf jeden Fall superbequem und wirklich einfach zu nähen - wie immer toll erklärt im eBook, dafür ein großes Dankeschön an Claudia!

Dem Lieblingsmädchen hat das Wickelkleid so gut gefallen, dass ich nochmal Stoff nachbestellen muss, denn es soll genau dieser sein (von dem natürlich nix mehr übrig ist - schon klar - sonst noch Fragen?) Zum Glück verschickt Sascha von Kleewald superschnell und ich hoffe, dass die Tochter-Version schon am Wochenende von der Nadel springen kann.

Bis dahin sommerliche Wickelgrüße aus dem mobilen Nähzimmer
Eure Sylvia

Verlinkt mit RUMS
Stoff: Kleewald
Eboo: Kibadoo

Kommentare:

  1. Auch wenn du ein wenig grummelig kuckst, so steht dir das Kleid doch wirklich gut . und die Nähquerelen vertanzen sich bald! ;-)
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Monika. Spontan wurde ich ja an die Werbung erinnert: Wie sieht Ihr Kopfschmerzgesicht aus........ ;-)
      Gute Idee mit dem vertanzen, das habe ich noch gar nicht getestet :-)
      LG, Sylvia

      Löschen
  2. Hey, gefällt mir gut! :-) Vor allem zur dunklen Capri!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  3. Ja ja immer schön lächeln;-))
    Du hast Dich in einem wundervollen Stoff eingewickelt und die Tunika steht Dir total super. Aber falls Du damit nicht zufrieden bist, Du kennst ja meine Adresse -lach-.
    Freue mich schon auf die Version fürs Tochterkind.
    Ganz liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Kleidungsstück liebe Sylvia, trotz großem Kampf mit dem Saum.
    Ich finde es kleidet Dich sehr gut und ist total gelungen für die Sommertage ob mit oder ohne Capri.

    LG Miri

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich jedesmal ganz doll und bin super stolz!
♥ liche Grüße
Sylvia