Donnerstag, 21. März 2013

RUMS - die 2.!

Um den Winter zu vertreiben habe ich mich mit einem dünnen Blumenstoff an die 2. MAmina gewagt.

Es war die Premiere für meine neue Overlock und sie hat fleißig genäht, versäubert und geschnitten - etwas zu fleißig muss ich gestehen.
Wäre ja auch nicht Ich, wenn nicht irgendwas schiefgehen würde *grins*

Wie ich nämlich so in voller Euphorie den Bluseneinsatz vorne mit dem Oberteil verbinde wundere ich mich noch warum der Stoff so komisch liegt, schaue genauer und ....oh...da ist ein Stück reingeraten, dass da gar nicht hingehört.

Ach naja, blöd halt, aber das kann ich ja auftrennen und nochmal nähen.
Jaja - mein Gesicht als mir so langsam die Erkenntnis kam, das die Overlock ja nicht nur näht sondern auch schneidet - also das wäre bestimmt ein schönes Foto geworden.

Glücklicherweise konnte ich noch Stoff nachkaufen und so wurde das Vorderteil noch einmal genäht und die Ovi hat sich sozusagen meinen Respekt erschnitten.



...und mit dem Fotobearbeitungsprogramm zu spielen macht ja fast soviel Spaß wie nähen ;-)

Aber jetzt Schluss mit den Spielereien und nix wie los und mitgeRUMSt!


Kommentare:

  1. so kommt frühlingslaune auf!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Wort in Winter's Ohr Michèle :-D,
      Liebe Grüße, Sylvia

      Löschen
  2. Ohh fein der Schnitt ist ja süß...
    könnt ich mir ja auch mal gönnen...
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und so schön einfach ;-) Habe ganz vergessen zu verlinken. Das ist die MAmina von Frau Liebstes.
      Liebe Grüße, Sylvia

      Löschen
  3. Übung macht den Meister, oder wie war das noch? Der Aufwand hat sich aber echt gelohnt.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine, danke :-)
      Das wird auch bestimmt nicht die letzte MAmina sein, bald sind hier die Stoffmärkte und dann geht es los ;-)
      Liebe Grüße, Sylvia

      Löschen
  4. Schöne Farben, tolle Bluse, liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Britta!
      Liebe Grüße, Sylvia

      Löschen
  5. Das mit dem Schneiden ist mir auch schon passiert - bei einem Kleid, es war fertig, dann habe ich mein Versäubern mitten ins Rückenteil geschnitten ;) Shit happens...

    Tolle Stoffe, tolle MaMinas

    LG Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auweia Schlottchen, da kann ich ja von Glück sagen, das es "nur" das Vorderteil erwischt hat ;-)
      Liebe Grüße, Sylvia

      Löschen
  6. Eine schöne Mamina hast Du da genäht...und der Stoff ist ja süß!!! Gefällt mir sehr gut!!

    Tja, und die Sache mit dem "ungewollt" wo was abschneiden mit der Ovi ist mir bei meiner Mamina auch vorgestern passiert....schwupps war die eine Seite ein Stück schmaler, weil ein Stück v. Rücken mitreingeraten war....tja, THATS LIFE :-))

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin erleichtert, dass so etwas nicht nur mir passiert und hoffe Deine MAmina passt trotzdem - ich hatte ja auch einen Rettungsversuch gestartet, musste aber einsehen, dass das nix wird ;-)
      Liebe Grüße
      Sylvia

      Löschen
  7. Oh der stoff ist toll! total schön!

    liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Das freut mich total, dass Du als Erstellerin dieses wunderschönen Ebooks, das gut findest. Vor allem wenn ich immer neidisch die vielen tollen Stoffe auf Deinem Blog bewundere ;-)
      Liebe Grüße, Sylvia

      Löschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich jedesmal ganz doll und bin super stolz!
♥ liche Grüße
Sylvia